Pressemeldungen

Elternbrief zur Ferienzeit: .... mit gutem Beispiel vorangehen

Sommerzeit, Ferienzeit, Sonnenbrandzeit. Achtung: Kinder und Jugendliche sind besonders gefährdet, warnt der Berufsverband der Deutschen Dermatologen, rechtzeitig zu Beginn der Ferienzeit. In dem nach ...
>> mehr
 

Hautkrebs – schicksalhaft oder selbst verschuldet?

Das Statement von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zum Welt-Krebstag war gut gemeint. Jeder könne selbst etwas tun, um sich vor Krebs zu schützen, twitterte der Minister in 140 Zeichen und verwies auf Sonnencreme gegen Hautkrebs. Eine Reihe von Betroffenen reagierte empört. Der Krebs sei allen Vorsichtsmaßnahmen zum Trotz bei ihnen ausgebrochen...
>> mehr
 

Hautkrebs-Screening ist das beste Gesundheitsprogramm für die Haut

Die europaweite Euromelanoma-Kampagne hat die Hautkrebsvorsorge und Früherkennung von Hauttumoren auf ihre Fahnen geschrieben. Das Hautkrebs-Screening als Teil eines mehrstufigen Verfahrens zur Hautkrebsfrüherkennung ist ein Alleinstellungsmerkmal, das die deutsche Gesetzliche Krankenversicherung gegenüber anderen Gesundheitssystemen in Europa und weltweit auszeichnet. Im Interview BVDD-Vorstandsmitglied Dr. Ralph von Kiedrowski zu Vorzügen und Verbesserungspotenzial der in Deutschland gesetzlich geregelten Hautkrebsvorsorge und -früherkennung.
>> mehr
 

Gemeinsam gegen Hautkrebs

Der Trend ist ungebrochen. Die Zahl der Hautkrebserkrankungen steigt. Dermatologinnen und Dermatologen erleben täglich, was das für betroffene Patienten bedeutet. Wenn diese Entwicklung bei anhaltend hoher Lebenserwartung gestoppt werden soll, müssen Gesundheitserziehung und Prävention bereits im Kindesalter beginnen.
>> mehr
 

Jeder fängt mal klein an ...

Die Jury des Ideenwettbewerbs für das Kampagnenposter zur Euromelanoma-Woche 2019 stand vor keiner leichten Aufgabe. Es beteiligten sich 33 Nachwuchskräfte aus dem Bereich Grafik, Design und Medienges ...
>> mehr